Defibrillator in Betrieb genommen

Mittwoch, 12. Oktober 2016 - 18:45

Betriebsbereit und für jedermann verfügbar ist seit 12.10.2016 ein Defibrillator am Gemeindezentrum Emtmannsberg. Tage zuvor wurde er montiert. Die eigentliche Inbetriebnahme erfolgte durch Karl Bernet vom Bayerischen Roten Kreuz.

     

Angebracht ist der Kasten, aus dem der Defibrillator im Notfall entnommen werden kann, an der oberen Ecke des Gemeindezentrums, am Zugangsweg zur Gemeindekanzlei/zum Schützenheim. - Hinweisschilder sollen noch angebracht werden.

 

Zur Entnahme des Defibrillators muss man zunächst eine Taste an diesem Kasten drücken. Daraufhin wird eine Mobilfunkverbindung zu einer Leitstelle - das muss nicht die in Bayreuth sein - aufgebaut. Nach verbaler Kommunikation mit dieser, wird die Türe des Kastens von der Leitstelle geöffnet und der Defibrillator kann entnommen werden. Gebrauchshinweise befinden sich am Defibrillator.

          

Im Gemeinderat beantragt wurde die Beschaffung eines Defibrillators bereits am 28.01.2016.