Unsere Gemeinderatskandidaten

 
BBE-Gruppenbild
 
Unsere Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten im Dezember 2013
 
 
 
1 Gerald Schreiner

Gerald Schreiner

58 Jahre, verheiratet, 2 erw. Söhne, Dipl.-Ing. (FH), Beamter i. R. (Vorruhestand-Telekom), Gemeinderat, SPD-Mitglied

Jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit in vielen Bereichen und unterschiedlichsten Funktionen in Vereinen und Institutionen in der Gemeinde Emtmannsberg.

Die ständige Weiterentwicklung meiner liebenswerten Heimatgemeinde und damit ihre Zukunftsfähigkeit liegen mir sehr am Herzen. Bürgernähe, Weitsicht, zeitnahe Problemlösungen, transparente Entscheidungen, Nutzung sich bietender Chancen gehören für mich zu den wichtigsten Ansprüchen an eine praktizierte Kommunalpolitik…

Lesen Sie hier weiter…

2 Norbert Jäger

Norbert Jäger

36 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Hausmeister, Vors. Mitarbeitervertretung, Gemeinderat, Feuerwehrkommandant

 

3 Gerhard Franke

Gerhard Franke

50 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Verkaufsleiter, Gesellschafter bei Delta-t Messdienst GmbH in Pegnitz, seit 1991 in Emtmannsberg

4 Wolfgang Zwing

Wolfgang Zwing

62 Jahre, verheiratet, Betondisponent, seit 2011 in Altersteilzeit

Ziel: Die Emtmannsberger Bürger davon zu überzeugen, dass Kommunalpolitik nicht Parteipolitik, sondern Bürgerpolitik ist. Frei von Parteidenken und Klüngel. Emtmannsberg hat die Chance 5, vielleicht auch 6 Personen aus dem Ort in den Gemeinderat  zu bringen. Wir schwächen uns selbst, wenn wir nicht endlich anfangen ortsgebunden zu denken. Die Ortsteile Schamelsberg, Hauendorf und Unterölschnitz haben es uns schon lange vorgemacht.

Lesen Sie hier weiter ...

5
Stefanie Gebhardt

Stefanie Gebhardt

37 Jahre, ledig, seit 1982 in Emtmannsberg, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Sozialpädagogin im SOS-Kinderdorf Immenreuth

„Für den Gemeinderat kandidiere ich, um für die Gemeinde Emtmannsberg unabhängig von parteipolitischen Zwängen gute Entscheidungen zu treffen, die die Probleme unserer Gemeinde auch langfristig lösen können und sie in eine erfolgreiche Zukunft führen sollen. Meine Hauptanliegen dabei sind der Ort Emtmannsberg selbst und Kinder und Jugendliche mit ihren Familien.“

Lesen Sie hier weiter ...

6
 Andreas Geyer

Andreas Geyer

47 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, Forstunternehmer, seit 2003 in Emtmannsberg

Vereinsmitgliedschaften:

Imkerverein (Auerbach), Feuerwehr Emtmannsberg (passiv), KIGA Förderverein (hier 2 Jahre als Kassier), Organisation der Apfelgripsaktion mit dem Kindergarten und KIGA (Äpfel sammeln) zugunsten des Fördervereins

7
 Barbara Lucas-Leugering

Barbara Lucas-Leugering

verheiratet, 2 erw. Söhne, seit 17 Jahren in Emtmannsberg, künstlerisch tätig

Leitmotiv für Emtmannsberg: "Gutes darf nur besser werden!"

Lesen Sie hier weiter ...

8
 Mathias Krauß

Mathias Krauß

56 Jahre, 3 Kinder, Gartenbauingenieur

Meine Hobbies:
Sport (Tourenleiter beim ADFC), Musik (z.B. Posaunenchor, Chor der Kirchenmusikschule) und Garten (Gartenbauverein).

 

9
 Hans-Michael Schott

Hans-Michael Schott

53 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Maschinenbauingenieur
 
"Meine Anliegen sind vor allem Transparenz und bürgernahe Kommunikation bei der Lösungsfindung und Entscheidung anstehender Gemeindeangelegenheiten."

 

10
 Uwe Kutzer

Uwe Kutzer

45 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, selbstständiger Kaufmann


„Kooperatives Umfeld in einer gesunden Umwelt – eine gute Lebensqualität ist wertvoller
als ein hoher Lebensstandard“

11
 Roman Freiberger

Roman Freiberger

54 Jahre, geboren in Emtmannsberg, verheiratet, Techn. Angestellter, parteilos

aktiv in FF Emtmannsberg und Kassier der FF Emtmannsberg, SCE Mitglied

12
 Carmen Mörtl

Dona Carmen Mörtl-Elasinghe

39 Jahre, geboren in Emtmannsberg, Buchhändlerin aus Leidenschaft in der Markgrafen-Buchhandlung

Zu meinen Hobbys gehören natürlich lesen, die Natur und Umwelt genießen und gesellige Zusammenkünfte mit Freunden 

"Meine Tür steht immer offen, ich höre jedem gerne zu und helfe gern, wo ich kann. Gern möchte ich mich positiv in die Gemeinde einbringen, um das Dorfleben harmonisch und praktisch zu bereichern."

13
 Reiner Willmitzer

Reiner Willmitzer 

65 Jahre, verheiratet, 3 erwachsene Kinder, Studium der Rechtswissenschaften, Beamter i. R., ehemals Sachgebietsleiter bei der Regierung von Oberfranken, seit 1984 in Emtmannsberg, parteilos

Vereinsmitgliedschaft: SC Emtmannsberg, langjähriges Vorstandsmitglied

Kommunalpolitisches Ziel: Dass sich der Gemeinderat vor Entscheidungen umfassend informiert und Abstimmungen nicht parteipolitisch geprägt sind.

14
 Jochen Klein

Jochen Klein

44 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Förderlehrer

Freizeit: Gartengestaltung, Musik machen, Fußball spielen und zuschauen, aktiver Feuerwehrmann

Vision für Gemeinde: offenes Miteinander von allen aus Berg und Tal

Lesen Sie hier weiter ...

15
 Reiner Sengenberger

Reiner Sengenberger

51 Jahre, Bürokaufmann, gebürtiger Emtmannsberger
Mitglied beim SC Emtmannsberg
Motto: „Gemeinsam und offen die vor uns liegenden Aufgaben erkennen, angehen und meistern!“
Unsere schöne Gemeinde soll lebenswert bleiben. Hierzu möchte ich meinen Teil dazu beitragen. Bei Entscheidungsfindungen sollte der einzelne Bürger mit einbezogen werden. Besonders wichtig finde ich, dass die seit Jahren bestehende Trinkwasserproblematik endlich gelöst wird.
16
 Sabine Dressendörfer

Sabine Dressendörfer

48 Jahre, geboren in Emtmannsberg, verheiratet, 2 Söhne, Hausfrau

17
 Heidi Horn

Heidi Horn 

50 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Damenschneiderin, SPD-Mitglied

In meiner Freizeit halte ich mich fit mit Tennis, Joggen, Walking. Das Wohl der Bürger unserer Gemeinde, das Vereinsleben aktiv mitgestalten und soziale Kontakte fördern und pflegen, das liegt mir besonders am Herzen.

18
 Hinrich Rehwinkel

Hinrich Rehwinkel 

78 Jahre, Schauspieler, Hauptschullehrer i. R.

Engagement an der Studiobühne Bayreuth und Leitung der Theatergruppe „Theater in der Scheune (Kirche)“ in Emtmannsberg.

Mitgliedschaften : SCE, BTS-Bayreuth (Triathlon), Green Peace, Terre des hommes, Amnesty International , BUND, Vogelschutzbund, Tierheim Bayreuth, SPD-Mitglied

19
 Klaus-Dieter Gebhardt

Klaus-Dieter Gebhardt

62 Jahre, gebürtiger Emtmannsberger, verheiratet, 2 erwachsene Kinder, Industriekaufmann, Betriebsratsvorsitzender

Schriftführer im Obst-und Gartenbauverein, aktiv im Liederhort

„Als Betriebsrat in einer Firma sind mir die sozialen Belange der Mitarbeiter sehr wichtig, genauso wie die sozialen Interessen der Bürger unserer Gemeinde."

20
 Richard Deinzer

Richard Deinzer

60 Jahre, verheiratet, ein Sohn, Rektor, seit 2001 in Emtmannsberg

 

21
 

Dominik Schreiner

27 Jahre, von Geburt an Emtmannsberger, Dipl.-Wirtsch.-Ing. (Univ.), parteilos, interessiert an allen wirtschaftlichen Fragestellungen

Motto: „Unter Berücksichtigung der Interessen aller Bürger möchte ich einen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg und zur Attraktivität unserer Gemeinde leisten, wobei insbesondere eine solide Finanzierung sicherzustellen ist.“

22
 Christina Jäger

Christina Jäger

29 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, medizinische Fachangestellte

1. Vorsitzende und Leiterin der Kinder- und Jugendfeuerwehr Emtmannsberg, Brandschutzerzieherin, aktiv bei Faschingsgesellschaft Schwarz-Weiß Bayreuth

23
 Manuela Zwing

Manuela Zwing

44 Jahre, verheiratet, kinderlos, Azubi zur Altenpflegfachkraft, seit 2010 in Emtmannsberg, parteilos

Veränderung prägte mein Leben. Beruflich u. privat habe ich jetzt meine Bestimmung gefunden.

Bei einem Glas fränkischen Rotwein würde ich gerne über notwendige Veränderungen in meinem Heim und in der Kommunalpolitik mit Ihnen plaudern

24
 Dieter Gonska

Dieter Gonska

60 Jahre, verheiratet, 2 erwachsene Kinder, Betriebswirt, ehem. kaufm. Leiter und Prokurist in einem Industrieunternehmen, seit 2011 in Altersteilzeit, seit 2004 in Emtmannsberg

     

Unsere Ersatzkandidaten sind Gerhard Loh und Leonhard Neuner.

Nominierungsversammlung

News

BBE-Flugblatt zum Anschluss der Wasserversorgung Emtmannsberg an WZV Seybothenreuther Gruppe

Montag, 6. November 2017 - 7:45

Der Beschluss des Gemeinderates die Wasserversorgung Emtmannsberg dem Wasserzweckverband "Seybothenreuther Gruppe" anzuschließen, löste bei vielen Bürgern Fragestellungen aus. - Wir empfehlen Ihnen unser anliegendes Flugblatt, in dem wir unsere Grundhaltung zu diesem Thema zusammengefaßt haben. -

 

Flurneuordnung Emtmannsberg-Schamelsberg - Wahl der Vorstandsmitglieder/-stellvertreter der Teilnehmergemeinschaft

Donnerstag, 19. Oktober 2017 - 12:00

Am Mittwoch,18.10.2017 fand im Gemeindezentrum Emtmannsberg die Wahl der Vorstandsmitglieder und -stellvertreter der Teilnehmergemeinschaft Emtmannsberg-Schamelsberg statt

Ein durchschaubares Spiel - Leserbrief der BBE-Gemeinderäte zum NK-Artikel "Ja zum Wasserzweckverband" vom 30.09.2017

Sonntag, 8. Oktober 2017 - 17:15

Einen schlechten Tag muss der NK-Berichterstatter gehabt haben, als er über die Diskussion und Beschlussfassung zum Anschluss der Wasserversorgung Emtmannsberg an den Wasserzweckverband (WZV) Seybothenreuther Gruppe berichtete. Der Bericht ist unvollständig, einseitig, unausgewogen, und enthält grobe Fehler.

VGH München lehnt Antrag der Gemeinde auf Zulassung der Berufung zu einem Gerichtsurteil bezüglich Abwasserherstellungsbeiträgen ab

Donnerstag, 27. April 2017 - 19:00

Kläger erhalten zuviel bezahlte Abwasser-Herstellungsbeiträge zurück. Wollen auch Sie in Emtmannsberg und Troschenreuth Ihr Geld zurück? - Lesen Sie zum Inhalt und Folgen der Gerichtsentscheidungen den weiterführenden Text. - Es lohnt sich.

Seiten