Impressum und Datenschutzerklärung

Verantwortlichkeit gemäß § 5 TMG und § 55 RStV und Webmaster:
Gerald Schreiner
Creußener Weg 9
D-95517 Emtmannsberg
Tel.: +49 (0) 9209 1228
E-Mail: bbe2014@t-online.de
Haftung
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets primär der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten werden zum Zeitpunkt der Verlinkung von uns auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht
Der Betreiber der Seiten ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten und auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch den Betreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. des Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Sollte sich herausstellen, dass vereinzelte Inhalte unserer Seiten die Rechte verletzten, werden wir die betreffenden Inhalte umgehend entfernen.
Datenschutz
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit
ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
 
Ergänzende Datenschutzerklärung

Unsere Website nutzt die Open-Source-Software Piwik für die statistische Auswertung von Besucherzugriffen.

 

Piwik verwendet für die Auswertung der Nutzerzugriffe Cookies. Mit diesen Textdateien, die auf dem Computer des jeweiligen Nutzers gespeichert werden, ist es möglich, die Nutzung der Website zu analysieren. Die durch Cookies generierten Informationen und Daten werden auf einem Server unseres Providers (Strato) zum Zwecke der Nutzungsanalyse gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. IP-Adressen werden dabei von Piwik ohne die letzten Ziffern gespeichert. Eine Zuordnung der IP-Adresse zu einem bestimmten Rechner ist also nicht möglich.

Durch die Nutzung unserer  Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Piwik in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

 

 

 

Widerspruchsmöglichkeit:

Sollten Sie mit der Datenerfassung und Auswertung mittels Piwik nicht ein­ver­stan­den sein, dann können Sie dies hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt.

 

News

Antrag auf alljährliche Begehung und Straßenzustandsbegutachtung der Ortstraßen durch den Gemeinderat Emtmannsberg

Samstag, 28. Februar 2015 - 9:15

In der Sitzung am 11.12.2014 hatte Gerald Schreiner den "Antrag auf alljährliche Begehung und Straßenzustandsbegutachtung der Ortstraßen durch den Gemeinderat  Emtmannsberg" in den Gemeinderat eingebracht. Dieser wurde dann in der Sitzung am 05.02.2015 behandelt. Die Gründe des Antrags, wie mit dem Antrag umgegangen wurde und was letztendlich beschlossen wurde, das können Sie hier nachlesen.

Werden Straßenausbaubeiträge nun doch rückwirkend erhoben?

Sonntag, 22. Februar 2015 - 16:15

In seiner Ausgabe vom 19.02.2015 schreibt der Nordbayerischer Kurier, dass das Landratsamt Bayreuth mit einem Schreiben vom 06.02.2015 an die Bürgermeister alle Gemeinden des Landkreises ultimativ aufgefordert hat bis zum 01.01.2016 eine Straßenausbaubeitragssatzung zu beschließen.

Seiten